eDNA Untersuchungen an ausgewählten Gewässern in Wien

EDNA Vortrag
 

In dieser Studie wurden in drei Durchgängen Wasserproben von insgesamt 20 Gewässern in Wien entnommen und mittels "environmental DNA" (eDNA) auf den Chytrid-Pilz Batrachochytrium dendrobatidis (Bd) untersucht. Im Vortrag soll bekannt gegeben werden, ob und wo der Pilz durch eDNA nachgewiesen werden konnte und wieweit sich die Ergebnisse mit den Vergleichsproben in Form von durchgeführten Hautabstrichanalysen decken. Bei einigen Gewässern wurden auch Planktonproben entnommen, um potentielle Fressfeinde des Pilzes aufzuspüren.

Vortragende: Katharina Vesely & Denise Dick-Disacke

Ort: Bibliothek der Herpetologischen Sammlung, NHM Wien, Eingang Burgring 7, 1010 Wien

Datum: Dienstag,10. September 2019:  18.30 - 19.30 Uhr

Gäste sind herzlich willkommen!

Foto: Katharina Vesely

Drucken E-Mail