Arbeitsgruppe Schildkröten

Europäische Sumpfschildkröte

Die Fachgruppe Schildkröten der Österreichischen Gesellschaft für Herpetologie wurde im Jänner 1995 im Rahmen der Jahrestagung gegründet. Das Ziel war, möglichst vielen Schildkrötenliebhabern und Naturfreunden eine Plattform zum Gedankenaustausch zu bieten. Dafür wurden eine Vielzahl von Tagungen und Veranstaltungen, unter anderem in Linz, Salzburg, Traismauer und Groß Enzersdorf abgehalten. Von 2002 bis 2015 fand die Jahrestagung der Fachgruppe Schildkröten im Rahmen der Jahrestagung der Österreichischen Gesellschaft für Herpetologie im Naturhistorischen Museum in Wien statt. Danach wurden und werden regelmäßig Beiträge über Schildkröten im Rahmen der ÖGH-Jahrestagung und der Monatsveranstaltungen organisiert. Darüber hinaus werden laufend fachliche Texte erstellt (z.B. Die Europäische Sumpfschildkröte in Österreich. – Reptil des Jahres 2015) und redigiert. Schildkrötenhalter erhalten nach Wunsch fachlichen Rat und werden bei Bedarf über die gesetzlichen Bestimmungen (CITES, Tierhalteverordnung) informiert.

Leitung: Richard GEMEL

richard.gemel [at] nhm-wien.ac.at

 

DruckenE-Mail